Mediawiki als pdf herunterladen

Wählen Sie in der linken Seitenleiste unter Drucken/Exportieren download als PDF aus. Das Renderingmodul wird gestartet, und ein Dialogfeld wird angezeigt, in dem der Renderfortschritt angezeigt wird. Wenn das Rendering abgeschlossen ist, wird im Dialogfeld angezeigt: “Die Dokumentdatei wurde generiert. Laden Sie die Datei auf Ihren Computer herunter.” Klicken Sie auf den Download-Link, um die PDF-Datei in Ihrem ausgewählten PDF-Viewer zu öffnen. In MW 1.19 in der Datei /usr/share/mediawiki/includes/Title.php ist die folgende Methode verfügbar: Aufruf zur undefinierten Methode Artikel::preSaveTransform() Backtrace: mediawiki 1.27 Beschränken Sie die Anzahl der Artikel, die ein Buch enthalten kann, z.B. PDFs werden vom Proton Rendering Service gemacht, siehe seine Seiten auf MediaWiki und auf Phabrica). Proton selbst ist rund kopfloses Chrom gebaut. Es gibt eine Alternative, die ab dem 7. Februar nicht mit Wiki-Büchern in unserem Wiki funktioniert, da wir andere als Wikipedia-URL verwenden. Um dies zu tun, änderte ich die folgenden Zeilen in PdfExport.php (im Erweiterungsordner) von diesem: Das einzige Problem, das ich mit dieser Erweiterung fand, war die Installation in Windows-Umgebungen, wo ich noch einige Wikis habe, die ich verwalten muss: das ist der Grund, warum ich diesen Artikel geschrieben habe – in der Hoffnung, dass es denen helfen wird, die die gleichen Probleme treffen, die ich überwinden musste. Verwenden Sie immer das Datei-Präfix (oder fichier:, auf Französisch). Ohne sie wird es die Linie mit dem Bild im Inneren ignorieren. (Dies ist nicht vollständig, siehe ubuntu Paketliste unten) Die Mediawiki-Sammlungserweiterung ermöglicht es einem Benutzer, persönliche Auswahlen von Seiten in einer Sammlung zu organisieren.

Für ein pädagogisches oder akademisches Wiki ist dies eine unverzichtbare Erweiterung. Sie können z.B. Druckanleitungen und Lehrbücher erstellen oder auch Studentenproduktionen am Ende des Jahres aufwerten (hey “Papa” haben wir ein Buch gemacht…) Fügen Sie in Localsettings.php den Namen und den Port des mwlib-Servers hinzu, falls dies noch nicht geschehen. Ich habe PdfExport und htmldoc installiert. Ich kann den Link im Bedienfeldmenü sehen, um eine Seite zu exportieren, aber ich habe eine leere Seite als Ergebnis. Es gibt mehrere interessante Features: Es kann epub und ODT erstellen, es gibt eine Möglichkeit, Vorlagen zu handhaben (nicht getestet), Latex-Gleichungen funktionieren, nicht überraschend :). On könnte den Latex exportieren und dann Handmelodie. Darüber hinaus müssen Sie möglicherweise Pakete entfernen, siehe unten.

Möglicherweise müssen Sie auch mwlib und mwlib.rl entfernen/neu installieren, wenn Sie etwas falsch gemacht haben … Ich habe den Verdacht, dass diese Erweiterung keine für Mobiltelefone typischen Bilder verarbeiten kann, z.B. 1 840 x 3 552 Pixel (4K). Versuchen Sie, die Größe des hochgeladenen Bildes zu reduzieren. Seit meiner ersten Installation unil die Zeit des Schreibens (dez 2012 / august 2013 / April 2015), das Handbuch bei PediaPress ist in Ordnung und sollte alles enthalten, was eine Systemperson wissen muss, um den Dienst zu verstehen und zu konfigurieren. Die Installationsanweisungen sind jedoch nicht gut genug. Das pip-Installationsprogramm findet Python-Pakete, kann aber keine fehlenden Ubuntu-Bibliotheken hinzufügen. Es schlägt fehl und generiert eine Dummy-PDF mit nichts wirklich in ihm.

Wenn ich manuell zur Sonderseite gehe, dann funktioniert in der Datei “Geben Sie den Titel der Seite ein, die Sie in PDF exportieren möchten” den *tatsächlichen* Dokumenttitel `Meine Dokumentseite`, ist das ein bekanntes Problem? Wenn ja, gibt es Problemumgehungen? Schwerwiegender Fehler: Aufruf der undefinierten Methode Artikel::preSaveTransform() in /home/toor/www/extensions/PdfExport/converters/PrincePdfConverter.php in Zeile 114 Wenn das Problem weiterhin besteht (in meinem Fall, es tat) können Sie versuchen, manuell die /extensions/PdfBook/PdfBook.hooks.php Datei zu bearbeiten und kommentieren Sie die folgende Zeile (Zeile 158 zum Zeitpunkt des Schreibens): Wenn Sie ein kleines MediaWiki besitzen und nicht planen, PDF-Rendering anzupassen, alles, was Sie brauchen, ist diese Erweiterung. Wenn Sie diesen Dienst häufig verwenden und/oder optimieren möchten, müssen Sie auch die Rendering-Server installieren.